Die einfachen Clematis

vom Clematiszüchter Raymond Evison

Clematis Boulevard TM


Dem bekannten Clematis Züchter Raymond Evison von der Kanalinsel Guernsey ist es gelungen klein bleibende Hybriden zu züchten, die über die gesamte Pflanze blühen,nicht von unten her aufkahlen, einfach zu schneiden sind und sehr kompakt wachsen, so dass sich deren Kultivierung für Clematis Anfänfer und Einsteiger nahezu aufdrängt. Diese Sorten sind unter dem Namen "Boulevard TM Clematis" im Handel.

Zur Zeit haben noch nicht sehr viele Händler diese Clematis in ihrem Sortiment,

was sich aber sicher in den nächsten Jahren ändern wird.

 

 

Zitat: ...Diese Sorten gehören zu den besten Pflanzen für moderne Gärten“, sagte Züchter Raymond Evison. Die Clematis der Boulevard®-Kollektion sind kompakt, mittelgroß und wurden vor allem für die Verwendung im Kübel gezüchtet. Für den Verbraucher seien sie sehr interessant, denn sie blühen reichlich und mehrmals vom Frühling bis in den Spätsommer. Sie seien gesund, winterhart und einfach zu handhaben; lediglich im Frühjahr sei ein Rückschnitt auf etwa 20 cm erforderlich....Zitat Ende

 


Boulevard TM Clematis was ist das?

  • Es sind kompakt wachsende, reich blühende Clematissorten.
  • Sie blühen von Ende Mai bis zum Herbst
  • Sie werden nur je nach Sorte 0,80-1,50m groß.
  • Die Blüten bilden sich am diesjährigen Holz
  • Wenn die ersten Blüten der Saison geöffnet werden, entstehen bereits neue Triebe für die zweite Blüte.
  • Einfacher Schnitt: Im Winter bis auf 15 - 20cm über dem Boden zurückschneiden.
  • Sie blühen auch im unteren Bereich üppig
  • Ideal für Topf und Kübelkultur geeignet.
  • Ideal für kleine Gärten, Balkon oder Terasse
  • Auch als Rosenbegleiter bestens geeignet
  • Ein sonniger bis halbschattiger Standort auf humosen Gartenböden wäre für diese Clematis, wenn sie ausgepflanzt werden, ideal gewählt.
  • Bei der Kultur im Kübel auf gute Nährstoffversorgung achten und alle drei Jahre das Substrat erneuern

Sortenvorschläge der Boulevard TM Clematis von Raymond Evison (diese Sorten sind bereits in Deutschland erhältlich. Am Ende der Seite finden sie einige Bezugsquellen dieser Clematis)

 

Clematis Name: C. Samaritan Jo
Blütenfarbe: weiß mit purpurfarbenen Rand und Staubfäden
Blütezeit: Mai bis Oktober
Blütengröße: 10 - 12 cm
Wuchshöhe 1,00 m - 1,50 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: außergewöhnliche Blütenfärbung
 

Clematis Name: C. Edda
Blütenfarbe: kräftig violett mit rötlichem Mittelstreifen und langen rötlichen Staubfäden
Blütezeit: Mai bis Oktober
Blütengröße: 10 - 12 cm
Wuchshöhe 0,90 m - 1,20 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: leicht gewellte Säume
 

Clematis Name: C. Esme
Blütenfarbe: zart hellflieder mit einem hauch rosa und gelben Staubfäden
Blütezeit: Mai bis Oktober
Blütengröße: 12 - 14 cm
Wuchshöhe 0,90 m - 1,00 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: gewellte Blütenränder             
 

Clematis Name: C. Angelique
Blütenfarbe: zartes hellblau bis fliederfarbig
Blütezeit: Mai bis September
Blütengröße: 10 - 12 cm
Wuchshöhe 1,00 m - 1,20 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: gewellte Blütenränder
 

Clematis Name: C. Bonanza
Blütenfarbe: malvenblau mit hellerem Mittelstreifen
Blütezeit: Juni bis Oktober
Blütengröße: 12 - 14 cm
Wuchshöhe 1,50 m - 2,00 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: sehr reich blühend
 

Clematis Name: C. Cezanne
Blütenfarbe: hellblau mit rosa und pinken Schattierungen
Blütezeit: Juni bis Oktober
Blütengröße: 12 - 14 cm
Wuchshöhe 1,20 m - 1,50 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: sehr reich blühend
 
Clematis Name: C. Rebecca
Blütenfarbe: leuchtend dunkelrot
Blütezeit: Juni bis Oktober
Blütengröße: 14 - 18 cm
Wuchshöhe 1,80 m - 2,00 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: Blüten von unten weiß/rot gestreift
 

Clematis Name: C. Chevalier
Blütenfarbe: kräftig stahlblau mit hellen Schattierungen und großen gelben Staubfäden
Blütezeit: Juni bis Oktober
Blütengröße: 13 - 15 cm
Wuchshöhe 1,20 m - 1,50 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: einfache und halbgefüllte Blüten
 

Clematis Name: C. Ninon
Blütenfarbe: weiß, mittig leicht gelb mit roten Staubfäden
Blütezeit: Ende Maibis Oktober
Blütengröße: 8- 10 cm
Wuchshöhe 0,90 m - 1,20 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: halbschattig
Besonderheit: reich blühend, gewellte Säume
 

Clematis Name: C. Chelsea
Blütenfarbe: weiß mit helllila und hellblau durchlaufen
Blütezeit: Mitte/Ende Maibis Oktober
Blütengröße: 8- 10 cm
Wuchshöhe 0,60 m - 0,90 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: halbschattig
Besonderheit: eine der niedrigsten aber auch schönsten Clematis von Evison
 
   

Clematis Name: C. Corinne
Blütenfarbe: weiß mit rosa Mittelstreifen und Staubfäden
Blütezeit: Mai bis Oktober
Blütengröße: 8- 10 cm
Wuchshöhe 1,00 m - 1,50 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: halbschattig
Besonderheit:

sehr lange Blütezeit und überreich blühend

für den Vasenschnitt mind. 10 Tage haltb.

 

 

   
Clematis Name: C. Picardy
Blütenfarbe: violett mit rötlichem Mittelstreifen
Blütezeit: Mai bis Oktober
Blütengröße: 13 - 15 cm
Wuchshöhe 0,80 m - 1,00 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: niedrige Sorte die sehr reich blühend
   

Clematis Name: C. Ooh-la-la
Blütenfarbe: rosa weiße Blüten mit pinkroten Mittelstreifen u. roten Staubfäden
Blütezeit: Juni bis Oktober
Blütengröße: 12 - 15 cm
Wuchshöhe 0,90 m - 1,20 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: kräftiger Wuchs, sehr reich blühend, gewellte Säume, eben ooh la la
 

Clematis Name: C. Franziska Maria
Blütenfarbe: dunkelblau bis dunkelviolett
Blütezeit: Juni/Juli + September Oktober
Blütengröße: 12 - 14 cm
Wuchshöhe 1,00 m - 1,80 m
Winterhärte: gut  (-24°)
Standort: sonnig bis halbschattig
Besonderheit: sehr reich blühend. erste Blüte gefüllt, zweite einfach
 

Sicher ist es auch bei diesen Clematis von Vorteil, wenn man sich etwas mit der Pflege und dem Schnitt der Clematis auskennt, damit man in den Genuss der starken Blühleistung der "Boulevard TM" Clematis kommt.

 

Aber jedenfalls muss man sich keine Gedanken machen, zu welcher Schnittgruppe diese Clematis gehören, denn sie werden alle im Winter ( Februar ) auf 15 -20cm hinuntergeschnitten.

 

Natürlich sollte man auch  diesen Waldreben etwas zum "Hinaufklettern" geben und unbedingt Staunässe verhindern. Ein Winterschutz für die in Kübel gesetzten Pflanzen ist natürlich auch Pflicht.

 

Ein Gartenfreund hat die niedrig wachsende Chelsea in eine Ampel gepflanzt und lässt sie einfach hinunterwachsen: Auch eine Verwendungsmöglichkeit, sieht toll aus. Leider habe ich kein Foto gemacht


Wholesale Clematis from Guernsey eine englischsprachige Seite mit allen Evison Clematis

 

Taylors Clematis Evison Clematis

Evison Clematis direkt in England bestellen