Clematis und ihre Verwendung

Clematis  tangutica, tibetana und orientalis

Clematis tangutica und orientalis sind ideale Sorten für einen

schnell wachsenden Sicht und Windschutz

Clematis tangutica Lambton Park im Rosenparadies Loccum
Clematis tangutica Lambton Park im Rosenparadies Loccum

Auf den nächsten Seiten finden sie zahlreiche Clematissorten mit Bild und Beschreibung, sowie nach Art und Familien Zugehörigkeit sortiert. Unter Mithilfe von weiteren erfahrenen Clematisliebhabern haben wir die nachfolgenden Seiten in Wort und Bild erstellt. Auch Empfehlungen von Clematis-Fachleuten wurden mit einbezogen. Dort werden sie sicher, die für ihre Bedürfnisse, richtige Clematis finden


Diese Waldreben mit ihren goldgelben Blühten bezaubern jeden Betrachter und machen dem Namen der Gold-Waldrebe, wie sie auch genannt werden alle Ehre.

 

Die Clematis dieser Gruppe haben gelbe, glockenförmige oder auch kugelige Blüten

(mit einer Ausnahme tangutica Anita: ihre Blüten sind weiß und sternförmig)

 

Nach der Blüte erscheinen die attraktiven grauen Fruchtstände.

 

Clematis tangutica und Artverwandte sind sehr blühfreudig,robust und winterhart.

 

 

Eigenschaften und Bedürfnisse der Clematis tangutica, -orientalis,- tibetana,zu deren Familie auch die bot. Arten intricata,- seratifolia und songarica gehören

Die gelben Clematis werden oft auch Goldwaldrebe genannt.

 

  • Herkunft: Aus dem Himalaya Gebiet, West China und Ost Indien
  • Standort: Clematis tangutica und orientalis gedeiht optimal im normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage. Sonnenplätze gefallen ihr am besten, dann bringt sie Unmengen an Blüten hervor. Staunässe wird nicht vertragen. Dagegen können ein paar heiße trockene Wochen ihr nichts ausmachen.
  • Blüte: Walnussgroße Glöckchen erscheinen ab Mitte Juni am diesjährigen Holz. Die meisten Clematis dieser Gruppe haben gelbe, glockenförmige, kugelige oder Sternförmige Blüten (Ausnahme: tangutica Anita, die weiß blüht und ein paar Sorten mit orangebraunen Außenblättern.) Nach der Blüte erscheinen attraktive Fruchtstände in silbergrau, die bis in den Winter hinein an den Pflanzen bleiben. Die Clematis dieser Gruppe gehören zu den Spätblühern. Eine Blütezeit von Ende Juni bis Oktober ist möglich
  • Clematis der Gruppe tangutica, orientalis und tibetana: zählen zu den sommerblühenden Waldreben, sie bilden Langtriebe aus, an deren Enden massenweise die Blüten erscheinen. Sie blühen am diesjährigen Holz sehr lange und blütenreich von Juni / Juli bis Oktober / November.
  • Wuchs:  Clematis tangutica und ihre Verwandten wächst kletternd und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird von 0,5 - 2,5 m breit. Schnellwüchsig
  • Rückschnittgruppe: Die Clematis der Montana Gruppe gehören der Schnittgruppe 3 an. Im Winter auf etwa 20 Zentimeter über dem Boden zurückschneiden.
  • Besonderheiten: Sie sind vergleichsweise schnellwüchsig. Bereits im ersten Pflanzjahr können Höhen von über vier Metern erreicht werden. Eine sehr lange Blütezeit wird von den schönen Fruchtständen abgelöst. Sehr kräftige Pflanzen
  • Gesundheit: sehr robust, sollten aber gut drainiert und warm stehen. Sie wachsen sehr gesund, werden nicht von der Welke befallen. Ebenfalls sind sie gut resistent gegen Mehltau. 
  • Winterhärte: In allen Klimazonen Deutschlands sehr winterhart. Sie vertragen Temperaturen bis -29°C
  • Pflanzung:  wie im Topf, nicht tiefer pflanzen
  • Verwendung:  neben der Verwendung an Fassaden oder Klettergerüssten geeignet für Steingärten, Dachgärten und für Beete und Rabatten, außerdem geeignet als Bodendecker und als Bienenweide. Als Sichtschutz und Ziergehölz .

Die folgenden Sorten sind sehr blühfreudig, einige duften auch. Sie sind ausgesprochen winterhart und sehr robust. Sie behalten ihre attraktiven Samenstände bis in den Winter hinein.

 


Sortenempfehlungen Clematis tangutica und orientalis


Clematis Familie/Name: C. orientalis Bill Mackenzie
Blühtenfarbe: kräftiges gelb
Blütezeit: 6/7 + 9 - 11
Blütengröße: 5 - 6 cm
Wuchshöhe: 3,00m - 5,00m
Besondere Eigenschaften:  sehr stark wachsend
Standort: so sonnig wie möglich
 


Clematis Familie/Name: C. orientalis Red Balloon
Blühtenfarbe: kräftiges gelb dann rotbraun
Blütezeit: 7 - 10
Blütengröße: 4 - 5 cm
Wuchshöhe: 3,50m - 5,00m
Besondere Eigenschaften: reichblühend, sehr stark wachsend
Standort: so sonnig wie möglich
 


Clematis Familie/Name: C. orientalis Corry
Blühtenfarbe: goldgelb, braune Staubfäden
Blütezeit: 6/8 - 10
Blütengröße: 4 - 5 cm
Wuchshöhe: 2,50m - 3,50m
Besondere Eigenschaften: offene, laternenartige Blüten
Standort: Osten, Süden, Westen möglich
 


Clematis Familie/Name: C. orientalis/seratifolia Helios
Blühtenfarbe: kräftiges gelb purpurne Staubgefäße
Blütezeit: 5/6 - 10
Blütengröße: 5 - 7cm
Wuchshöhe: 1,50m - 2,50m
Besondere Eigenschaften: frühe und lange Blütezeit, gemäßigter Wuchs
Standort: Osten, Süden, Westen möglich
 


Clematis Familie/Name: C. seratifolia Golden Tiara
Blühtenfarbe: gelb, braune Staubfäden
Blütezeit: 6/7 - 9/10
Blütengröße: 6 - 8 cm
Wuchshöhe: 3,50m - 4,50m
Besondere Eigenschaften: Blüte erst glockig, dann gespreizt, duftet nach Kokos
Standort: am liebsten Süden, aber auch West und Ost
 


Clematis Familie/Name: C. tibetana - Black Tibet
Blühtenfarbe: blauschwarz
Blütezeit: 8 - 10
Blütengröße: 2 - 3 cm
Wuchshöhe: 3,50m - 4,50m
Besondere Eigenschaften: kugelrunde, sehr dunkle Blüten
Standort: blüht nur in der Sonne
 


Clematis Familie/Name: C. tibetana - Anita
Blühtenfarbe: weiß/elfenbein gelbe Staubfäden
Blütezeit: 7/9 - 10
Blütengröße: 3 - 5 cm
Wuchshöhe: 2,50m - 4,00m
Besondere Eigenschaften: Blüten haben eine schöne Sternform
Standort: Osten, Westen, am liebsten Süden
 


Clematis Familie/Name: C. serratifolia Grace
Blühtenfarbe: cremeweiß, grüne Schattierungen
Blütezeit: 7/9 - 10
Blütengröße: 1,5 - 2,5 cm
Wuchshöhe: 3,00m - 4,00m
Besondere Eigenschaften: wunderschöne, große, rosafarbene Staubfäden
Standort: am liebste Süden
 


Clematis Familie/Name: C. tangutica/intri. - Harry Smith
Blühtenfarbe:
Innenseite fahlgelb, die Außenseite purpur-braun.
Blütezeit: 7/9 - 10
Blütengröße: 2 - 2,5 cm
Wuchshöhe: 3,00m - 4,00m
Besondere Eigenschaften: besondere Blütenfarbe, späte Blüte
Standort: West, Ost, am liebsten Süden
 


Clematis Familie/Name: C. tangutica/intricata - Glauca
Blühtenfarbe: Innenseite gelb, die Außenseite braunorange mit gelben Rand
Blütezeit: 7/8 - 10
Blütengröße: 2 - 3,5 cm
Wuchshöhe: 3,00m - 4,00m
Besondere Eigenschaften: besondere Blütenfarbe, späte Blüte
Standort: West, Ost, am liebsten Süden
 


Die Internationale Clematis Society unter der Präsidentschaft von dem Clematisexperten Klaus Körber hat vor einigen Jahren eine Liste mit Sorten herausgebracht die eine Auswahl von Clematissorten beeinhaltet die auch für Clematisanfänger sehr gut geeignet sind. Auf ihr befinden sich auch diese frühjahrsblühenden, kleinblumigen Clematis mit Wildcharakteraus der tangutica Gruppe: C. Aurelion - C. Bill Mackenzie - C. Helios - C. Golden Tiara - C. Lambton Park - C. tangutica


Die hier abgebildeten und beschriebenen Sorten finden sie in guter Qualität bei

Clematis Westphal

Baumschule Horstmann

Pflanzmich.de

Clematis-Shop der Baumschule W. Kruse aus Melle

native-plants.de

bei diesen Firmen habe ich schon oft gekauft und immer nur erstklassige Ware ohne jegliche Anzeichen von Krankheiten erhalten


Auf der nächsten Seite finden sie eine Auswahl an Clematis der

vitalba Familie, mit Fotos und Sortenbeschreibung

C. vitalba Grata
C. vitalba Grata