Stärkungsmittel

Dünge und Bodenverbesserungsmittel

100 % biologisch - ohne Chemie von Pflanzen für Pflanzen

Info....Info....Info....Info....Info...Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info

Das richtige Kompostieren - Wie kann ich meinen Gartenboden verbessern?

Wirkung von Mykorrhiza bei Rosen

   Einen Bericht der Pillnitzer Versuchsanstallt für Großstrauchrosen

Maßnahmen zur Bekämpfung von

Rosenkrankheiten und Schädlingen - mit vielen Fotos

Info....Info....Info....Info....Info...Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info....Info

 

 Auf dieser Seite finden sie verschiedene PDF Dateien mit

Beschreibungen -  Inhaltstoffen - Wirkungsweise - Bezugsquellen

von Pflanzenstärkungsmitteln - zum download

 

Sowie weitere nützliche Infos über gesunden Boden - das richtige kompostieren - organische Dünge und Bodenverbesserer -

sowie weitere Themen

Rund - um - die - Rose - und - den - Garten


Die einzelnen PDF Dateien zu den Themen finden sie weiter unten auf der Seite


 Hier gibt es:  reichlich Infos zu den Pflanzenstärkungsmitteln:

                   und weiteren Themen über Alles - Gute - Für - Den - Garten

  • Pflanzenstärkungsmittel Siapton  neuartige Pflanzennahrung auf Aminosäurenbasis
  • Pflanzenstärkungsmittel Waldleben die biologische Vitalkur für Rosen
  • Homöopathisches Pflanzenstärkungsmittel Biplantol eignet sich zur allgemeinen Gesunderhaltung, Regeneration und Stärkung von Rosen gegen Pilzerkrankungen.
  • Pflanzenstärkungsmittel Vitanal Sauer/Kombi kombiniert 6 Wirkungen, nämlich Blattdüngung, Blattglanz, Netzmittel, Haftmittel, Fungizidwirkung und senkt den pH-Wert des Gießwassers.
  • Vitanal Wachstumsstarter Regt die Wurzelbildung an und sorgt für besseres Anwachsen.
  • Vitanal Rosen Stärkt die Rosen und fördert gleichzeitig das Bodenleben
  • Rosen - Aktiv - Tropfen Pflanzenstärkungsmittel zur Förderung von Gesundheit, Wurzel- und Blütenbildung bei Rosen und anderen Pflanzen.
  • Weitere Infos über zahlreiche Pflanzenstärkungsmittel bekommen sie beim         Julius - Kühn - Institut
  • Die Erde im Rosengarten Es wird sehr viel geschrieben und erklärt über die richtige Pflanzung von Rosen, über optimalen Standort, Düngung, Sortenauswahl usw. Das ist gut so und sehr wichtig für das wunschgemäße Gelingen unserer Rosenträume. Aber ein wichtigerer Aspekt kommt in der Rosenliteratur dabei etwas zu kurz. Das ist der Boden, in dem unsere Rosen, - wie auch alles andere - auf Gedeih und Verderb wachsen müssen.
  • Leitfaden für die Düngung im Garten – In fünf Schritten zur erfolgreichen Düngung
  • Organische Dünge- und Bodenverbesserungsmittel - Was bewirken Hornspäne - Kompost - Stallmist - Rindenprodukte - Torfprodukte - Gründüngung - Mulchmaterialien
  • Leitfaden für die Kompostierung im Garten - Aus Abfall wird Dünger
  • Pillnitzer Versuchsanstallt für Großstrauchrosen- gesunde Blütenwunder detaliert beschrieben und mit vielen Fotos
  • Aktuelle Pflanzenschutzhinweise zu Rosen- Maßnahmen zur Bekämpfung von Rosenkrankheiten und Schädlingen - mit vielen Fotos
  • Wirkung von Mykorrhiza bei Rosen - Versuchsbericht
  • MYKORRHIZA UND  Effektive Mikroorganismen EM- Bezugsquellen
  • Ludwig Engelhart - Organische Düngemittel - Bodenverbesserer - Pflanzenhilfsstoffe-u.v.m

Siapton

 Pflanzenstärkungsmittel

Von verschiedenen Forschungsanstalten liegen in allen wichtigen Kulturen zahlreiche erfolgreiche praxisnahe Versuche vor, bei denen durch SIAPTON erhebliche Zuwächse an Qualität und Ertrag erreicht wurden. Bekannt sind u.a. die Versuche der Forschungsanstalt Geisenheim gegen Scharka

und die Versuche der LVA Weinsberg in Erdbeeren.

 

" Die Erfolgsgeschichte Siapton’s® beginnt bereits Anfang der 70er Jahre, als erstmals eine völlig neuartige Pflanzennahrung auf Aminosäurenbasis entwickelt und auf Betreiben der Firma J. Christoffel jr., Trier, als eigener Düngemitteltyp im deutschen Düngemittelrecht eingetragen wurde.

 

In den vergangenen Jahren wurde SIAPTON intensiv wissenschaftlich bearbeitet. Durch das exakte Versuchswesen und Praxiserfahrungen konnten sehr exakte Anwendungsempfehlungen für die einzelnen Kulturen abgeleitet werden.

 

Inzwischen wird SIAPTON weltweit vertrieben und ist in allen wichtigen Kulturen zu einem unverzichtbaren Produkt geworden.

 

Zum Erfolg von SIAPTON haben sicherlich mehrere Gründe beigetragen; neben dem Zwang zu immer höherer Wirtschaftlichkeit sicherlich auch ein höheres Umweltbewußtsein.

 

SIAPTON wird in einem technisch aufwendigem Hydrolyseverfahren hergestellt und zeichnet sich durch eine für das Pflanzenwachstum optimale Zusammensetzung aus. SIAPTON besitzt einen Gehalt von über 700g Aminosäuren und kurzkettigen Eiweißbausteinen pro Liter. Der hohe Gehalt an freien Aminosäuren, welche für die Wirkung sehr wichtig sind, liegt bei ca. 10% "

Quelle: Christoffel-Trier

lesen sie den gesammten Artikel unter:

http://www.christoffel-trier.de/wirkung.htm

 

PDF Datei über Siapton zum Download

Download
STÄRKUNGSMITTEL FÜR ROSEN UND ANDERE PFLANZEN
Umweltfreundlich und naturgemäß gärtnern setzt sich im Hausgarten
immer mehr durch. Hand in Hand mit der Natur leben bringt
gärtnerischen Erfolg über Jahre. Dazu gehört der Einsatz des
Pflanzenstärkungsmittels SIAPTON
SiaptonRosen2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 330.7 KB

Siapton haben wir im Jahr 2014 zum ersten Mal angewendet. Die Oleander und einige Kübelrosen wurden im 14tägigem Abstand damit besprüht.

Nach wenigen Wochen war deutlich ein viel größerer Knospenansatz vorhanden und das Grün der Blätter hatte eine viel sattere Farbe.

 

Aufgrund der guten Wirkung haben wir im Jahr 2015  unsere gesamten  Rosen im 14 täg. Abstand damit gespritzt. Die Rosen waren bis Ende September sehr gesund und die Blüten und das Laub hatten eine sehr kräftige Farbe.

 


Waldleben

Pflanzenstärkungsmittel

  •    Waldleben hilft kranken und geschädigten Pflanzen und beugt Schädigungen vor.
  •     stärkt Spross- und Blattwachstum und kräftigt Knospen-, Blüten- und Fruchtansatz..
  •     hebt krankhafte Stoffwechselanlagerungen im Stamm und Astbereich auf..
  •     sichert das Anwachsen bei Neuanpflanzungen..
  •     fördert das Wurzelwachstum über einen längeren Zeitraum..
  •     bindet Schwermetalle im Boden..
  •     aktiviert das mikrobielle Bodenleben..
  •     wehrt Schadinsekten und Schwächeparasiten ab..
  •     fördert symbiotische Pilze (Mykorrhiza)..
  •     entzieht Schadpilzen die Nahrungsgrundlage..
  •     fördert schnelles Abheilen von Rindenverletzungen..
  •     wird rein biologisch als Extrakt aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt..
  •     wirkt rein biologisch durch Enzymaktivität..
  •     ist nicht belastend für Pflanzen, Boden und Grundwasser..
  •     ist für die biologischdynamische Wirtschaftsweise empfohlen..

 

        verschiedene PDF Dateien über Waldleben zum Download

Download
WALDLEBEN DIE BIOLOGISCHE VITALKUR FÜR PFLANZEN
Rosen lieben WALDLEBEN
Behandeln Sie alle Ihre Pflanzen im Garten,
auf dem Balkon oder im Haus mit WALDLEBEN
und Sie werden Ihr blühendes Wunder
erleben! Rosen, Rhododendren, Stauden und
alle anderen Gartenpflanzen bedanken sich
durch Fülle und Blütenpracht und werden
widerstandsfähig gegen Parasiten und Erkrankungen
wlflyer_0602_garten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 867.3 KB
Download
WALDLEBEN ANWENDUNG
WALDLEBEN wirkt auf den Boden und wird von der Pflanze über die Wurzeln, die getränkte
Rinde oder die besprühten Äste und Blätter aufgenommen.
2009-01-01_Anwendung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.1 KB
Download
WALDLEBEN INHALTSTOFFE
WALDLEBEN besteht aus Aminosäuren, Amiden und Kohlenhydraten in einer wässrigen
Lösung, die in einem kontrollierten, enzymatischen Abbau von Proteinen und Stärken
aus Naturstoffen gewonnen werden.
2009-01-01_Inhaltsstoffe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.2 KB
Download
WALDLEBEN WIRKUNGSWEISE
Die zur Erkrankung der Pflanzen führenden Schadfaktoren sind vielfältiger toxischer Art. Sie
beziehen das Wurzel- und Feinwurzelsystem und die am Kreislauf beteiligten Organismen
mit ein. Standort, Klima und Umweltbelastungen sind für das Gedeihen der Pflanze wichtige
Faktoren. Kränkelnde und nicht robuste Pflanzen sind für Sekundärschäden (z.B. Schadinsekten,
Pilze, Viren) anfällig. Mit WALDLEBEN behandelte Pflanzen bestehen alle diese Belastungen.
Ihr Längen- und Dickenwachstum, ihre biotisch normale Blatt- und Nadelbildung stellen
dies unter Beweis.
2009-01-01_Wirkungsweise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 515.8 KB
Download
WALDLEBEN FRAGEN UND ANTWORTEN
2009-01-01_FAQ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.5 KB
Download
BERICHT DES ROSARIUM SANGERHAUSEN ÜBER DIE ANWENDUNG VON WALDLEBEN
2003-04-03_rosarium-sangerhausen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 324.6 KB

Biplantol homöopatische Pflanzenstärkung

Infos Biplantol als PDF zum Download

Download
BIPLANTOL FÜR ROSEN
Biplantol Rosen NT 2in1 ist ein homöopathisches Pflanzenstärkungsmittel und eignet sich zur allgemeinen Gesunderhaltung, Regeneration und Stärkung von Rosen gegen Pilzerkrankungen.
Vitale Rosen sind widerstandsfähiger und daher weniger anfällig für Pilzkrankheiten. Vorbeugend angewendet unterstützt Biplantol die Rosen von innen heraus. Die homöopathisch behandelten Rosen sind robuster, wachsen besser und sind blühfreudiger.
Durch Krankheiten und schädliche Umwelteinflüsse gestresste Pflanzen können sich bei mehrfacher Anwendung leichter erholen Biplantol Rosen NT wird über die Blätter und Wurzeln aufgenommen.
Das Produkt hat keine Nebenwirkungen auf Mensch, Nutzorganismen und Ökosystem bei bestimmungsgemäßer und sachgerechter Anwendung (d.h. Nützlinge wie Bienen und andere Insekten werden nicht beeinträchtigt).
Biplantol_Rosen_NT_Gebrauchsanleitung.pd
Adobe Acrobat Dokument 174.9 KB

Vitanal

Pflanzenstärkungsmittel

 

Es gibt 3 verschiedene Sorten

Vitanal Wachstumsstarter

 

Regt die Wurzelbildung an und sorgt für besseres Anwachsen. Der Verpflanzungsstress wird verringert und die Entwicklung beschleunigt. Durch besseres Wurzelwachstum und erhöhte Bodenfruchtbarkeit gelingt den Pflanzen von Anfang an ein erfolgreicher Start zu kräftigem und gesundem Wachstum. Kein Verbrennen der empfindlichen Jungpflanzen. Für 200 Liter Gießwasser. Vitanal® Wachstumsförderer machen Pflanzen und Boden fit: eine optimale Kombination für Pflanzengesundheit, Pflege und Ernährung. Die besondere Wirkung beruht auf speziellen patentierten Rezepturen nach Dr. Rech aus hochwertigen Eiweißen, Aminosäuren, Vitaminen und Kohlehydraten.
100 % biologisch - aus Pflanzen für Pflanzen.

 

 

Vitanal-Rosen

 

Stärkt die Rosen und fördert gleichzeitig das Bodenleben und die Verfügbarkeit der Nährstoffe. Das hilft Rosen, Pilzkrankheiten und Schädlinge abzuwehren. Ideal auch zur Vorbereitung von Neupflanzungen. Enthält Eiweiße, Aminosäuren, Vitamine und Kohlenhydrate.  Für 1000 Liter Lösung.

 

Vitanal® Wachstumsförderer machen Pflanzen und Boden fit: eine optimale Kombination für Pflanzengesundheit, Pflege und Ernährung. Die besondere Wirkung beruht auf speziellen patentierten Rezepturen nach Dr. Rech aus hochwertigen Eiweißen, Aminosäuren, Vitaminen und Kohlehydraten. 100 % biologisch - aus Pflanzen für Pflanzen.

 

 

Vitanal-sauer/kombi

 

100 % biologisch - ohne Chemie
von Pflanzen für Pflanzen

kombiniert 6 Wirkungen, nämlich Blattdüngung, Blattglanz, Netzmittel, Haftmittel, Fungizidwirkung und senkt den pH-Wert des Gießwassers.

 

Pflanzen wachsen schneller und besser an und werden kräftiger und gesünder. VITANAL® regeneriert alte Pflanzen und müden Boden: Ältere Pflanzen, die bereits mehrere Jahre am gleichen Standort oder im Kübel stehen, werden regeneriert und treiben und blühen wieder kräftiger.

VITANAL® sauer/kombi zum Spritzen und Gießen. Beides macht die Pflanzen widerstandsfähiger gegen die verschiedensten Krankheiten.
Hier hat sich VITANAL® sauer/kombi bestens bewährt. Zum einen kann es mit Pflanzenschutzmitteln gemischt werden und verstärkt dann deren Wirksamkeit. Zum anderen bietet VITANAL® sauer/kombi bei höherer Dosierung allein schon einen wirksamen vorbeugenden Schutz, insbesondere gegen die verschiedensten Pilzerkrankungen wie z.B. Mehltau, Sternrußtau etc..

Auch professionelle Baumschulen arbeiten mit Vitanal®!

Dosierung zum Spritzen vorbeugend oder bei akutem Pilzbefall: 2-4 Verschlusskappen auf 1 l Wasser, 1-2 mal wöchentlich, bei Bedarf auch öfter

Dosierung zum Spritzen zur Blattdüngung, Blattglanz, Netzmittel: 1-2 Verschluss-kappen auf 1 l Wasser, 1 x wöchentlich bzw. bei jeder Pflanzenschutzspritzung

Dosierung zum Gießen zur besseren Nährstoffaufnahme: 4-5 Verschlusskappen auf 10 l

Vitanal gibt es u.a. bei

Gärtner Poetscke

Kordes Rosen

Rosenhof-Schultheis

Dr. Rechs Vitanal

Rosenpark-Draeger

Manufaktum

weitere Infos zu Vitanal gibt es auch auf dieser Website unter gesunde Rosen

 

Wir in unserem Rosenparadies verwenden seit vielen Jahren Vitanal sauer-combi  zur Rosenstärkung und sind von der positiven Wirkung dieses Mittels vollkommen überzeugt.

 Unsere Rosen abwechselnd mit Siapton und Vitanal gestärkt.

Download
VITANAL
Produktbeschreibung
Was bewirkt Dr. Rech's VITANAL®
Dr. Rech's VITANAL® spart 50 - 60% Mineraldünger
"Dr. Rech's VITANAL®" ist ein rein aus Pflanzen hergestelltes biologisches
Flüssignährstoff-Konzentrat von Eiweißen, Aminosäuren, Vitaminen und Kohlenhydraten.
Dr. Rech's VITANAL® ist ein Düngemittel, klassifiziert als
1. Pflanzenhilfsmittel, welches das Wachstum, die Entwicklung und Gesundheit der Pflanze
fördert sowie Ertrag und Qualität steigert, ohne nennenswert NPK zu enthalten
Vitanal_Beschreibung_PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.0 KB

Rosen - Aktiv - Tropfen

 

ROSEN-Aktiv-Tropfen im Onlineshop bestellen

Pflanzenstärkungsmittel zur Förderung von Gesundheit, Wurzel- und Blütenbildung
bei Rosen und anderen Pflanzen.

 

Die Rosen-Aktiv-Tropfen bestehen aus Blütenessenzen und Kräuterauszügen, die nach dem Prinzip der Bachblüten hergestellt werden.

 

Sie fördern Gesundheit, Wurzel- und Blütenbildung und stärken

die Widerstandskraft gegen Schädlinge und Pilze.

 

Die Rosen-Tropfen sind nicht GEGEN etwas gerichtet, sondern FÜR die Pflanze und FÜR den Boden.

Selbstverständlich können die Rosen-Aktiv-Tropfen auch bei allen anderen Pflanzen eingesetzt werden.

 

Wartezeiten bei Anwendung im Obst- oder Gemüsegarten gibt es keine. Die Rosen-Aktiv-Tropfen sind frei von jeglichen Konservierungsstoffen und sonstigen Zusätzen. Zur Stabilisierung der Essenzen wird (wie bei den Bachblüten) Weinbrand verwendet.

Ab Blattaustrieb alle 14 Tage spritzen oder gießen.Dosierung:
Spritzen: 5 Tropfen je Liter Spritzlösung
Gießen: 1 Tropfen je Liter GießlösungZulassung vom Bundesamt für Verbraucherschutz und

 

Lebensmittelsicherheit und Aufnahme in den Bundesanzeiger für Pflanzenstärkungsmittel unter der Nummer 6392-00 .Behandlung mit Terra Heilerde, Vitanal sauer/kombi und Rosentropfen auf Grund erheblicher Wachstums- und Pilzproblemen in den Vorjahren.

 

Laut Aussage der Kundin und ihrer Nachbarn hatte die Rose noch nie eine solche Blütenfülle und ein solch gesundes Laub wie in diesem Jahr. Die Rose wird bis heute weiter nach diesem Erfolgsrezept behandelt.

Die Rosen - Aktiv - Tropfen werden auch von Heiko Hübscher

im Rosengarten Zweibrücken erfolgreich angewendet


 

Weitere Infos über zahlreiche Pflanzenstärkungsmittel bekommen sie beim Julius - Kühn - Institut

 

Pflanzenstärkungsmittel was sie sind und was sie können

 


Die Erde im Rosengarten

Download
DIE ERDE IM ROSENGARTEN
Es wird sehr viel geschrieben und erklärt über die richtige Pflanzung von Rosen, über optimalen Standort, Düngung, Sortenauswahl usw. Das ist gut so und sehr wichtig für das wunschgemäße Gelingen unserer Rosenträume. Aber ein nach meiner langen Erfahrung als Rosenfreund noch wichtigerer Aspekt kommt in der Rosenliteratur dabei etwas zu kurz. Das ist der Boden, in dem unsere Rosen, - wie auch alles andere - , auf Gedeih und Verderb wachsen müssen.
Sie können alle Anweisungen der üblichen Pflanzanleitungen akkurat beachten und trotzdem Misserfolge erleben, wenn die Erde, in die Sie pflanzen, nicht den Wünschen der Rose entspricht

Quelle: Erwin Kuhn
Der-Boden-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.8 KB

Leitfaden für die Düngung im Garten
 In fünf Schritten
zur erfolgreichen Düngung

Download
Berichte der Bayerischen Gartenakademie
Zentraler Bestandteil einer erfolgreichen Düngung ist das Wissen um den Nährstoffvorrat im eigenen Gartenboden. Mit dem vorliegenden Leitfaden soll ein gut verständliches, fachlich fundiertes Nachschlagewerk für die Düngung im Garten
zur Verfügung gestellt werden. Ziel ist es, den Freizeitgärtner Schritt für Schritt bei einer erfolgreichen Düngung zu begleiten.
linkurl_0_2 Nährstoffbedarf im Garten.pd
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Organische Dünge- und Bodenverbesserungsmittel Eigenschaften und Verwendung     

Download
ORGANISCHE DÜNGE - UND BODENVERBESSERUNGSMITTEL
Der Anteil organischer Stoffe im Boden, der auch als Humus bezeichnet wird, ist von großer Bedeutung für die Bodenfruchtbarkeit. Humusstoffe beeinflussen sowohl die Struktur als auch den Nährstoffvorrat des Bodens.
linkurl_0_6_0_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.6 KB
Download
LEITFADEN FÜR DIE KOMPOSTIERUNG IM GARTEN Staatliche Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan
Kompostierung im Garten - Rottungsvorgang - Kompostqualität - Kompostanwendung - Inhaltstoffe - Probleme bei der Komostierung - mögliche Probleme bei der Kompostierung. Auf all diese Themen wird in dem Dokument ausführlich eingegangen
Leitfaden_Kompostierung_FGW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Gesunde,  frostharte  Blütenwunder

Pillnitzer  Versuchsanlage  für  Großstrauchrosen

Download
GESUNDE FROSTHARTE GROßSTRAUCHROSEN
„Wie werden so viele Ihrer Strauchrosen so groß und haben kaum Pilzkrankheiten?“
Diese Frage wird von Besuchern der Pillnitzer Versuchsanlage für Großstrauchrosen sehr häufig gestellt. „Ich habe alle Rosen aus meinem Garten entfernt. Ich will nicht mehr spritzen, “ hört man von ehemaligen Rosenliebhabern.
Die Antwort der Pillnitzer Rosengärtner ist einfach: „Wir spritzen nicht! Wir wählen Sorten aus, die gesund und wuchsstark sind. Sie müssen die sächsischen Winter gut überstehen und sich nach leichten Frosteinwirkungen gut regenerieren
PDF gesunde großstrauchrosen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Aktuelle Pflanzenschutzhinweise zu Rosen

Download
KRANKHEITEN UND SCHÄDLINGE ROSEN
Inhalt.
- wichtige Krankheiten
- wichtige tierische Schaderreger
- Bemerkungen zu Pflanzenschutzmitteln
- Mit vielen Fotos und Tipps zur Bekämpfung
Krankheiten u. Schädlinge Rosen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Wirkung von Mykorrhiza bei Rosen

Download
VERSUCHSBERICHT VON MYKORRHIZA BEI ROSEN
Die Ergebnisse eines Parzellenversuches mit 5 Rosensorten und 6 Düngerstufen deuten
daraufhin, daß der Einsatz von vesicular-arbusculare Mykorrhiza (VAM) bildende Pilze zur
besseren Ausnutzung des Nährstoffangebotes für die Bildung pflanzlicher Masse (Merkmale
Blumenanzahl, Blumenlänge) führt.
Versuchsbericht Mykorriza Rosen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.2 KB

Download
MYKORRHIZA UND Effektive Mikroorganismen EM
Bezugsquellen - Preise - Artikel
Tabelle Myko und EM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.1 KB

Mykorrhiza heißt übersetzt „Pilzwurzel“ oder auch „verpilzte Wurzel“. Gemeint ist ein Pilz, der mit den Wurzelspitzen einer Pflanze eine Lebensgemeinschaft,eine Symbiose oder auch Vergesellschaftung, eingeht.

ein weiterer vertrauenswürdiger Shop für Mykkohriza http://www.biomyc.de/shop


Download
Schüßler Pilze Mykorrhiza Für gesunde, ertragreiche Pflanzen
Spezielle Mykorrhizapilz-Mischung für Rosen. In einem für Rosen optimierten Trägersubstrat mit einem leicht sauren pH Wert.

Alle unsere SYMYC-home Produkte können mindestens 2 Jahre gelagert werden. Die meisten Produkte können auch in anderen Formulierungen angeboten werden (z.B. wasserlösliche Trägermaterialien).
Schuessler-Pilze-Broschuere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 611.4 KB

Auf der Internetseite:   http://mykorrhiza-produkte.de/privatanwender.html

gibt es viele infos, auch speziell zur Anwendung von Mykorrhiza bei Rosen


Wer sich für Mykorrhizapilze interessiert, dem empfehlen wir sich unter der Internetadresse http://www.gaertnermeister-mayr.de/vorsicht-beim-kauf-von-mykorrhiza/

zu informieren.

Eine sehr informative Darstellung, welches dieses Thema betrifft.

Dort finden sie auch einen Shop für die Bestellung von Mykorrhiza und Naturdüngern.

Ludwig  Engelhart

Natürliche Gartenpflege

Download
ORGANISCHE DÜNGEMITTEL - BODENVERBESSERER - STÄRKUNGSMITTEL
Qualitativ hochwertige biologische Düngemittel und vieles mehr
engelhartprospekt_sw.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.3 KB
Download
ORGANISCHE DÜNGEMITTEL VON LUDWIG ENGELHART
gartenpflege-folder-web Engelhart.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.6 MB

Engelhart Dünger und Bodenhilfsstoffe

 Düngen mit organischen Düngemitteln von Ludwig Engelhart

 

Intensiv bewirtschafteten Böden fehlen nicht nur Nährstoffe und Mineralien. Ludwig Engelharts organische Düngemittel helfen, Humus aufzubauen und so die Bodenstruktur dauerhaft zu verbessern.

 

Düngen mit gutem Gewissen

 Es werden ausschließlich organische Rohstoffe als Quellen für Stickstoff, Phosphat und Kalium verwendet. Dadurch verringert sich die sonst übliche Salzbelastung,

auch der Stickstoff wird nicht so leicht ausgewaschen.


Düngen mit Erfahrung

 Engelharts organische Düngemittel sind als Spitzenprodukte bereits seit

über 80 Jahren bekannt und anerkannt.

 

Düngen mit Qualität

Engelhart garantiert eine professionelle Qualitätskontrolle aller Engelharts Dünger. Alle Inhaltsstoffe von Engelharts Dünger sind für den ökologischen Landbau nach EU-Verordnung 834/2007 und Öko-Durchführungsverordnung EG-ÖKO-VO 889/2008 zugelassen.


Was Sie über Engelharts organische Düngemittel wissen sollten

Zusammensetzung der Dünger
ausschließlich Rohstoffe aus der Natur als Quellen für organischen Stickstoff und Phosphat, ergänzt durch Vinasse (Kaliumquelle pflanzlichen Ursprungs)
keine Salzbelastung, kein mineralisch auswaschbarer Stickstoff
kein Hühnermist - kein Ledermehl

Herstellung im Fermeto-Mix-Verfahren – schnelle Nährstoffverfügbarkeit

durch den Reifeprozess  der Fermentation baut sich eine lebhafte Mikroorganismenflora auf, die stark beanspruchte Böden hoch wirksam regeneriert
hierdurch schnellere Pflanzenverfügbarkeit der Nährstoffe

Professionelle Qualitätskontrollen
Professionelle Qualitätskontrolle aller Engelharts Dünger durch ständige Analyse der Produkte durch ein anerkanntes Labor

Organische u. organisch-mineralische Dünger mit Magnesium und Eisen

durch den Einsatz von Vinasse-Kalium pflanzlichen Ursprungs sind fast alle Engelharts Dünger rein organisch zur idealen pflanzengerechten Nährstoffversorgung werden die organischen Nährstoffe durch mineralisches Magnesium und Eisen ergänzt, wichtig z.B. für  Rasen und Gäser, Rosen und Rhododendren, Hecken, Sträucher und Bäume

Ausgezeichnet mit dem Öko-Audit

die Firma Engelhart verfügt über ein Umweltmanagementsystem; unter der Registernummer DE-S-155-00026 ist der Standort bei der IHK München eingetragen

 Optimale Verpackungsgrößen versand- und anwendungsfreundliche Verpackungseinheiten

  von 1 bis 25 kg, BigBags bis 750 kg


Alle von mir gesetzten Links auf meinen Seiten sind als Empfehlung zu werten. Ich verlinke Seiten, um Ihnen weiterführende Informationen zu bestimmten Themen anzubieten oder um Ihnen empfehlenswerte Artikel zugänglich zu machen.

 

Ich möchte auch noch darauf hinweisen, das das Copyright mancher als solcher gekennzeichneten Texte allein bei dem Verfasser liegt und ich an ihnen keinerlei Rechte besitze. Sollte ich aber in irgend einer Weise auf meiner Website gegenein Copyright verstoßen, bitte eine entsprechende Mail an mich und ich werde diese sofort entfernen.

 

Mit Urteil vom 12.Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch vermieden werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für ALLE auf dieser Homepage angebrachten LINKS.

 


Auf der nächsten Seite:

Das Gartenfernsehen