Faszination Rosen

Unsere schönsten Rosen stellen sich vor

Erfahrungsbericht, ausführliche Beschreibung, viele Fotos

robuste, reichblühende Kletterrose Alaska, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
Kletterrose Alaska

Kletterrose Alaska

Züchter Kordes sagt zur Rose:

Kletterrose mit reich gefüllten, weißen Blüten,

exzellenter Blattgesundheit und moderater Wuchsstärke.

Alaska, Kletterrose mit reich gefüllten, weißen Blüten, exzellenter Blattgesundheit und moderater Wuchsstärke.
Kletterose Alaska von Kordes

 

Diese Aussage können wir nur bestätigen.

 

Die sehr reich gefüllten weißen, etwa 9 cm großen Blüten duften nur ganz leicht, sind aber bei schönem Wetter eine Augenweide.

 

Bei längerem Regen lassen sie aber den Kopf hängen, da die weichen Triebe des Strauches die Last nicht tragen können. Muss allerdings dazu sagen, dass Alaska jetzt erst im dritten Jahr im Garten wächst und wir sie auch nicht hoch gebunden haben. Ihre Triebe werden sicherlich noch fester werden.

 

Der Wuchs ist mittelstark, aufrecht und dünntriebig.

Dieses Jahr wird sie eine Stütze erhalten.

Alaska gehört zu den niedrigen Kletterrosen, sie wird nur 2 m bis 2,50 m hoch und ist somit bestens für kleine Spaliere auch in Kübeln geeignet, auch auf der Terasse, oder Balkon

 

Alaska ist eine sehr blattgesunde Sorte und sie wird uns bestimmt noch viel Freude bereiten

 

 

Alle Eigenschaften aus unserer Erfahrung auf einen Blick:

 

Rosenname: Alaska
Züchter/Jahr Kordes 2014

Besonderheiten:

hübsche Blütenform, niedriger Kletterer, zahlreiche Auszeichnungen

Rosengattung:

Kletterrose

Blühhäufigkeit:

öfter blühend

Blüte:

stark gefüllt sehr edel, lange haltbar

Blütenfarbe:

reines Weiß

Blütengröße:

mittel ca. 8 cm - 10 cm

Blütezeit:

Mitte/Ende Juni bis weit in den Herbst

Duft:

leichter Duft

Größe: Höhe x Breite

ca. 2,00 m - 2,50 m x 0,80 m - 1,00 m

Laub:

mittelgrün, stark glänzend

Wuchseigenschaften:

aufrechter buschiger Wuchs, gut verzweigt, aber moderat

Standort:

Sonne oder Halbschatten

Verwendung:

Einzelstellung oder Gruppenpflanzung, gemischte Rabatten,Kletterer, Kübel, Obelisken, Balkon, Terasse

Gesundheit Sternrußtau:

sehr gut

Gesundheit Mehltau:

sehr gut

Winterhärte:

gut

Alaska im zweiten Standjahr
Alaska im zweiten Standjahr
robuste, reichblühende Kletterrose Alaska, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
robuste, reichblühende Kletterrose Alaska, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
robuste, reichblühende Kletterrose Alaska, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
robuste, reichblühende Kletterrose Alaska, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
robuste, reichblühende Kletterrose Alaska, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum

Weitere Fotos ab Juni 2017



Ab der nächsten Seite die einmalblühenden Rambler

zuerst Francois Guillot

Rambler Francois Guillot