Unsere schönsten  Rosen

öfterblühende Kletterrosen im Rosengarten Loccum

Erfahrungsbericht - ausführliche Beschreibung - Fotos

Kletter oder öfterblühende  rosa Ramblerrose, besonders gesunde und reichblühende Sorte im Rosenparadies Loccum
Jasmina

Kletter/Ramblerrose Jasmina

Diese elegante und überaus robuste Ramblerrose mit ihrem intensiven, herrlichen Duft und ihren üppig blühenden rosa bis violetten Blüten, eignet sich bestens für die Bepflanzung von Hauswänden, einer Pergola, Rankhilfen auf Balkon und Terrasse. Selbst ohne Rankgerüst wächst sie hoch. Sie verwöhnt jeden Rosenliebhaber mit ihrem intensiven Duft und belohnt Sie mit einer üppigen Blütenfülle!


Duftkreis:

Die kleinen kugeligen Köpfchen lassen es schon erahnen: das Duftleitmotiv dieser Rose ist der Apfel. Hell und klar verströmt sie dabei den Apfelduft der ersten Äpfel des Jahres, den der kleinen runden Augustäpfel.

 

Gekonnt verbindet die Jasmina ihre Rosennote mit diesen besonderen Fruchtakkorden und ergänzt sie durch zarte Birnen und Aprikosenakzente. Bis zum Schluss bleibt die köstlich gewachste, süß reife Apfelnote.

Duftintensität maximal: mittags, abends  Qelle: Kordes Rosen

Kletterrose Jasmina Fotos, ausführliche Bescheibung, Erfahrungsbericht aus dem Rosengarten Loccum
Ein Traum von einer Rose Jasmina im Juli 2012

 

Jasmina ist eine weitere  Kletter/Ramblerrose in unserem Garten.

 

Mit ihren rosa Blüten, die meißt in großen Dolden sitzen und einen wunderbaren Duft verbreiten, ist sie ein weiteres Highlight in unserem Rosenparadies.

 

Die Hauptblüte setzt erst später ein, wenn die anderen Rosen ihre erste Blüte schon fast hinter sich haben.

 

Die zweite, schwächere Blütenphase beginnt Anfang September. Die üppigen Blüten öffnen sich schalenförmig und sitzen meist aufgrund ihrer Größe an überhängigen Trieben.

 

Die Pflanze wächst aufrecht und ist sehr widerstandsfähig gegenüber Krankheiten. ADR Rose

 

Wer einmal unter ihren Blütentrauben saß und nach oben blickte, wird diesen Augenblick nie mehr vergessen. Einfach traumhaft schön.

Hier noch einmal die Eigenschaften auf einen Blick

Rosenname: Jasmina
Züchter/Jahr Kordes 2005

Besonderheiten:

Kletterrose mit Ramblereigenschaften, sehr reich blühend, toller Duft ADR Prädikat

Rosengattung:

öfterblühende Kletter/Ramblerrose

Blühhäufigkeit:

öfter blühend

Blüte:

halb offene Schalen in großen Dolden von 10-15 Blüten

Blütenfarbe:

violettrosa

Blütengröße:

mittel ca. 8 - 9 cm

Blütezeit:

ab Ende Juni bis Ende Oktober

Duft:

mittel bis stark süßlich

Größe: Höhe x Breite

2,50m - 3,00 m x 1,50 m - 1,80 m

Laub:

groß, dicht stehend, mittelgrün, glänzend

Wuchseigenschaften:

aufrecht, kräftig, vieltriebig, reich verzweigt

Standort:

Sonne bis Halbschatten

Verwendung:

Als Kletterer an Obelisken, Rosenbögen o.ä.

Gesundheit Sternrußtau:

sehr gut

Gesundheit Mehltau:

sehr gut

Winterhärte:

sehr gut

 

 

Kletterrose Jasmina Fotos, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht aus dem Rosengarten Loccum
Kletterrose Jasmina Fotos, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht aus dem Rosengarten Loccum
Kletterrose Jasmina Fotos, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht aus dem Rosengarten Loccum

reichblühende öfterblühende  rosa Ramblerrose Jasmina im Rosenparadies Loccum
Jasmina im Juli 2013
reichblühende, gesunde, robuste, pflegeleichte öfterblühende Ramblerrose im Rosengarten Loccum
Jasmina Ende Juni 2016 zusammen mit den Clematis viticellas Romantica, v. Jenny und v. Betty Corning
reichblühende, gesunde, robuste, pflegeleichte öfterblühende Ramblerrose im Rosengarten Loccum
Jasmina Juni 2016
reichblühende, gesunde, robuste, pflegeleichte öfterblühende Ramblerrose im Rosengarten Loccum
Jasmina Juli 2016

 

Die schönsten Fotos aus 2016. Zum Vergrößern bitte anklicken

 


Weiter mit Momo