Faszination Rosen

Unsere schönsten Rosen stellen sich vor

Erfahrungsbericht, ausführliche Beschreibung, viele Fotos

robuste, reichblühende Kletterrose New Dawn, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
Foto und Hintergrund New Dawn mit Clematis-Hybride Piilu

Kletter/Ramblerrose New Dawn

New Dawn ist eine öfter – blühende Kletterrose von Weltrang. Sie ist sehr reichblütig, wuchsstark und frosthart. 1930 kam sie als Mutation (Sport) der Kletterrose ‚Dr. W. van Fleet‘ auf den Markt, der sie täuschend ähnlich sieht, die jedoch nur einmal blüht.

 

robuste, reichblühende Kletterrose New Dawn, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
Kletter/Ramblerrose New Dawn

Obwohl sie von der Rosa wichuraiana abstammt, blüht sie nicht nur einmal, sondern remontiert.

 

New Dawn ist eine öfter -blühende Kletterrose von Weltrang, sie ist sehr reich blütig, wuchsstark und frosthart, die Blüten erscheinen von Juni bis zum Frost. Sie reinigt sich selbst, man braucht Verblühtes also nicht auszuschneiden

 

Ihre großen, rosa - weißlichen, halb gefüllten Blüten duften nach Apfel und wachsen in Büscheln. Im Herbst bildet sie viele Hagebutten. Die Blüten erscheinen in Büscheln von Juni bis zum Frost. Die einzelne Blüte ist mittelgroß, etwa 8 cm im Durchmesser, locker gefüllt und schalenförmig. Die spitzen, hellrosa Knospen öffnen sich zu einer seidigen, herrlich duftenden Blüte von weißlichem Rosa, das allmählich in rosa überhauchtes Rahmweiß übergeht.

New Dawn hat dichtes Laub an langen, stark bestachelten Trieben, die bis zu 4 m lang werden. 'New Dawn' wird oft als sehr pflegeleicht und robust beschrieben. Bei schlechten Witterungsbedingungen wie im Jahr 2016 ist sie aber anfällig für Pilzerkrankungen. Sie verträgt auch Halbschatten.

 

Unsere New Dawn ist noch neu im Garten und braucht noch etwas zeit sich zu entwickeln

 

 

Alle Eigenschaften nach unserer Erfahrung auf einen Blick:
   
Rosenname: New Dawn
Züchter/Jahr Sommerset Nursery 1930

Besonderheiten:

gute Wuchskraft, sehr reich blühend, selbstreinigend

Rosengattung:

öfterblühende Kletter/Ramblerrose

Blühhäufigkeit:

öfter blühend

Blüte:

gefüllt, edelrosenartig

Blütenfarbe:

zart weißlich rosa, perlmutfarben

Blütengröße:

mittel ca. 7 - 9 cm

Blütezeit:

Mitte Juni bis zum Frost

Duft:

mittelstark, lecker nach reifen Äpfeln

Größe: Höhe x Breite

3,00m - 5,00 m x 1,50 m - 2,50 m

Laub:

dicht stehend, mittelgrün, glänzend, klein

Wuchseigenschaften:

schnell, aufrecht, kräftig, vieltriebig, reich verzweigt, lange weiche Triebe

Standort:

Sonne bis Halbschatten

Verwendung:

Als Kletterer an Obelisken, Rosenbögen, Bäume, Pergolen o.ä.

Gesundheit Sternrußtau:

sie wird oft als sehr gesund beschrieben aber auch genauso oft als anfällig*

Gesundheit Mehltau:

leichter Befall an den Spitzen möglich

Winterhärte:

sehr frosthart

 * letztes Jahr (2016) sehr starker Sternrußtaubefall. Ich denke je nach Witterung oder Standort unterschiedliche Befallsstärke

 

robuste, reichblühende Kletterrose New Dawn, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
robuste, reichblühende Kletterrose New Dawn, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum
robuste, reichblühende Kletterrose New Dawn, ausführliche Beschreibung, Erfahrungsbericht, viele Fotos aus dem Rosengarten Loccum


Weiter mit Rosanna

Kletterrose Rosanna