Unsere schönsten Rosen

" Alte" Historische Rosen

Erfahrungsbericht - Bilder - ausführliche Eigenschaften

Gallica Rose Versicolor oder Rosa Mundi Erfahrungen
Versicolor auch Rosa Mundi genannt

Gallica Rose Versicolor oder Rosa Mundi

Gallica Rose Versicolor Erfahrungen
Versicolor

 

Versicolor ist ein Sport (Mutation) der einfarbigen Sorte Rosa gallica ‘Officinalis’. Ihre leicht gefüllten Blüten zeigen schöne gelbe Staubgefäße, sie erscheinen zu mehreren an den Trieben. Im Herbst gibt es dunkelrote Hagebutten.

 

Keine Blüte gleicht der anderen. Auf weißem Grund färben sich die Streifen mal in karminrot mal in purpurrot. Der Duft ist mittel bis stark.

 

Versicolor ist noch neu im Garten. Sie wurde 2018 gepflanzt.

 

Einen ersten Erfahrungsbericht mit Fotos gibt es dann im nächsten Jahr

 

 

Rosenname: Versicolor
Züchter/Jahr ca 1583

Besonderheiten:

Mutation der Apotheker-Rose Officinalis

Rosengattung:

Gallica Rose

Blühhäufigkeit:

einmalblühend

Blüte:

leicht gefüllt

Blütenfarbe:

karminrosa bis purpurrot/weiß gestreift

Blütengröße:

groß ca. 7- 9 cm

Blütezeit:

Ab Juni ca. 6 Wochen

Duft:

gut duftend

Größe: Höhe x Breite

1,00 m - 1,50m  x 1,20 m

Laub:

dicht, mittelgrün, matt

Wuchseigenschaften:

dichtbuschig, aufrecht, später bogig überhängend

Standort:

Sonne bis Halbschatten

Verwendung:

Gruppenpflanzung, gem.Rabatten, Einzelstellung

Gesundheit Sternrußtau:

sehr gut

Gesundheit Mehltau:

sehr gut

Winterhärte:

sehr gut
Gallica Rose Versicolor
Versicolor im ersten Jahr

Ein schöner gleichmäßig gewachsener dichtbelaubter kleiner Strauch mit reichlich Knospenansatz.


Gallica Rose Versicolor
Gallica Rose Versicolor