Faszination Rosen

Unsere schönsten Beet/Kleinstrauchrosen

Erfahrungsbericht - ausführliche Beschreibung - Fotos

reichblühende, gesunde, robuste rote Beetrose Milano von Kordes im Rosenparadies Loccum
Hintergrundfoto Beetrose Milano von Kordes

Beetrose Milano von Kordes

Diese Sorte hat auf internationalen Rosenschauen oder Wettbewerben

die Gold- und die Silbermedaille erhalten.


Beetrose Sweet Pretty und Milano im Rosenparadies Loccum
Im Vordergrund Beetrose Pretty Snow, dahinter Milano und Gärtnerfreude
reichblühende, gesunde, robuste rote Beetrose Milano von Kordes im Rosenparadies Loccum

Beetrose Milano

Sehr harmonische und gleichmäßig wachsende Beetrose mit ballförmigen Blüten in sehr konstanter Farbe, nicht verblauend und lange haltbar.

 

Dank ihres kräftigen Rots wirkt sie in jedem Beet als besonderer Blickfang und stiehlt oft anderen Gartenpflanzen die Show.

Die Beetrose 'Milano' erreicht eine Wuchshöhe von 60 cm und eine Breite von circa 40 cm. Die Blattgesundheit dieser Rosensorte ist sehr gut. Obwohl eine leichte Anfälligkeit für Sternrußtau und Mehltau besteht, besitzt die Beetrose die einzigartige Fähigkeit, sich selbst zu regenerieren.

 

Eine wunderbare reich blühende Rosensorte mit außergewöhnlicher Blütenform. Am besten gefallen uns bei dieser Rose ihre kugelrunden Blüten, die sich erst voll geöffnet in halb gefüllte Schalen verwandeln. Ihre Haltbarkeit ist wirklich extrem lange. Sie hat ihre Blüten erst etwas später voll geöffnet. So gegen Ende Juni bis Anfang Juli. Dem entsprechend ist auch der zweite Flor erst gegen Mitte September zu erwarten

 

Genau wie bei der vorherigen Beetrose Jugendliebe gilt auch hier:

Sie blüht den ganzen Sommer über wenn man Verblühtes regelmäßig ausschneidet. Oder man wartet bis der erste Blütenflor zu Ende ist, schneidet sie dann runter bis auf Strauchhöhe. Nach wenigen Wochen schon hat sie dann neue Knospen getrieben und blüht genau so reich wie beim ersten Mal

 

alle Eigenschaften auf einen Blick

Rosenname:  Milano
Züchter/Jahr  Kordes 2010

Besonderheiten:

Zahlreiche Auszeichnungen, kugelige Blütenform, sehr reich blühend

Rosengattung:

 Beet/Kleinstrauchrose

Blühhäufigkeit:

 öfter blühend

Blüte:

 halb gefüllt, Ballförmig lange haltbar

Blütenfarbe:

scharlachrot, nicht verblauend, sehr regenfest und Hitze verträglich

Blütengröße:

 mittel ca. 5-7 cm

Blütezeit:

 Ende Juni bis Oktober

Duft:

 leider nein

Größe: Höhe x Breite

 0,50 m - 0,60 m x 0,60 m - 0,80 m

Laub:

 mittel grün, groß, dicht stehend, glänzend

Wuchseigenschaften:

 kompakter, buschiger Wuchs, vieltriebig,  gleichmäßig

Standort:

 Sonne bis Halbschatten

Verwendung:

Ideal zur Gruppenpflanzung, gem. Rabatten, Kübel

Gesundheit Sternrußtau:

wenig anfällig, bei Befall Regeneration aus eigener Kraft

Gesundheit Mehltau:

 sehr gut

Winterhärte:

 sehr gut
reich blühende Beetrose Milano, Fotos, Erfahrungsbericht, ausführliche Beschreibung Rosengarten Loccum
reich blühende Beetrose Milano, Fotos, Erfahrungsbericht, ausführliche Beschreibung Rosengarten Loccum
reich blühende Beetrose Milano, Fotos, Erfahrungsbericht, ausführliche Beschreibung Rosengarten Loccum

kleine Slideshow startet automatisch

Rote reichblühende Beetrose Milano im Rosenparadies Loccum
Beetrose Milano erster Flor Anfang Juli
Rote reichblühende Beetrose Milano im Rosenparadies Loccum
Die zweite Blüte im September

 

Links Milano mit Gärtnerfreude die auch erst Anfang Juli so richtig aufblüht



Auf der nächsten Seite Miss Dior