Im Rosengarten

Unsere schönsten Beet/Kleinstrauchrosen stellen sich vor

Ausführliche Beschreibung mit Erfahrungsbericht unserer Lieblingsrosen

Französische Beetrose Palais Biron mit überragendem Duft im Rosengarten
Palaic Biron im dritten Standjahr

Kleinstrauchrose ( Beetrose) Palais Biron (Purple Lodge)

Französische Beetrose Palais Biron mit überragendem Duft im Rosengarten
voll erblüht...

 

Purple Lodge oder auch Palais Biron genannt vom französischen Züchter Pierre Orard 2000 wurde als Beste Duftrose 2009 in Baden Baden ausgezeichnet und das, wie wir finden ganz zurecht.

 

Eine wunderschöne Rose mit sehr nostalgischer Blüte. Die dicht gefüllten Blüten erscheinen in einem kräftigen violett und werden, wie man auf den Fotos sehen kann, voll erblüht etwas heller. Auch die Temperaturen und die Auswahl des Dünger können die Farbe beeinflussen.

Ihre Blüten erscheinen in Dolden und sind lange haltbar

 

 

Nicht nur das wir uns immer wieder bis weit in den Herbst an dieser Augenweide erfreuen dürfen, ihre Blüten verströmen auch noch einen sehr intensiven ganz starken Damascener Duft.

 

Die reich blühende Pflanze wächst buschig, ist gut verzweigt und blüht ab Ende Mai. Schon im ersten Jahr als kleines Pflänzchen hat sie sehr reich geblüht

Sie steht erst seit 2012 im Garten und verträgt trotz ihrer dunklen Farbe auch einen sonnigen Standort. Sie wächst zusammen mit Tom Wood, Rosanna, rosafabenem Phlox und Lavendel auf einem Beet. Ihre Gesundheit ist für eine Französische Rose zufriedenstellend. Erst zu Ende des Sommers bekommt sie etwas SRT. Wenn man die kranken Blättchen gleich abzupft treibt sie gesund wieder nach.

 

Da die letzten Winter bei uns sehr mild ( nur wenige Tage unter -5°) waren ist sie ohne Winterschutz durch die kalte Jahreszeit gekommen. Sollte es in den nächsten Wintern kälter werden bekommt sie einen Winterschutz

 

Rosenname:  Palais Biron auch Purple Lodge genannt
Züchter/Jahr  Pierre Orard Frankreich 2000

Besonderheiten:

 Beste Duftrose Baden Baden 2009

Rosengattung:

 Beet/Kleinstrauchrose

Blühhäufigkeit:

 öfter blühend

Blüte:

nostalgisch stark gefüllt in Dolden lange haltbar

Blütenfarbe:

 kräftig violett im Verblühen purpur

Blütengröße:

 mittel ca. 8-10 cm

Blütezeit:

 Juni bis Oktober

Duft:

 starker, überragender Damaszener Duft

Größe: Höhe x Breite

 0,80 m -1,20 m x 0,80 m

Laub:

 mittelgrün, glänzend

Wuchseigenschaften:

 kompakte, buschige Wuchsform

Standort:

 am besten volle Sonne bis Halbschatten

Verwendung:

 Beete, gem. Rabatten, Kübel, Gruppe

Gesundheit Sternrußtau:

 in nassen Spätsommern anfällig

Gesundheit Mehltau:

 sehr gut

Winterhärte:

 in kalten Wintern wird zu Winterschutz geraten
Palais Biron Beetrose im Rosengarten Loccum, Fotos, ausführliche Bescheibung, Erfahrungsbericht
Palais Biron Beetrose im Rosengarten Loccum, Fotos, ausführliche Bescheibung, Erfahrungsbericht
Palais Biron Beetrose im Rosengarten Loccum, Fotos, ausführliche Bescheibung, Erfahrungsbericht

Palais Biron Beetrose im Rosengarten Loccum, Fotos, ausführliche Bescheibung, Erfahrungsbericht
Anfang Juni 2016
Palais Biron Beetrose im Rosengarten Loccum, Fotos, ausführliche Bescheibung, Erfahrungsbericht
Ende Juli 2016