Faszination Rosen

Unsere schönsten Wildrosen & Wildrosen-Hybriden

Erfahrungsbericht - Fotos - ausführliche Beschreibung

Aicha Bibernellrosen-Hybride
Aicha Bibernellrosen-Hybride

Bibernellrosen-Hybride Aicha

 

Die Rose Aicha wird oft auch als eine Parkrose, Pimpinellifolia oder Hybrid Spinossima angeboten.

Sie wurde 1966 in Dänemark von Valdemar Petersen gezüchtet.

Ihre cremegelben ungefüllten Blüten mit einem Hauch von Kupfer erscheinen schon sehr früh im Jahr bei dieser Wildrose. Im August blüht sie noch einmal ein wenig nach  

 

 

Diese mittelgroß werdende Strauchrose blüht bereits ab Mitte Mai. Ihre Blüten sind einfach bis leicht gefüllt, Schalenförmig und mittelgroß, ca. 5-7cm.

 

Die Farbe ist Anfangs ein warmes gelb, mit einem leichten Kupferton. Jede Blüte zieren goldrote Staubgefäße. Mit der Zeit hellen die Blüten auf bis sie fast weiß geworden sind.

 

Besonders das Farbspiel zwischen den gelben und weißen Blüten ist eine Pracht. Der Duft von Aicha ist mittelstark und gut wahrnehmbar. Der kompakte Strauch verzweigt sich gut und erreicht eine Höhe von bis zu 2m. Der Wuchs ist breitbuschig, später bogig überhängend. Sie ist vollkommen winterhart

 

Rosenname: Aicha
Züchter/Jahr Waldemar Petersen 1964

Besonderheiten:

sehr frosthart, unkompliziert, starker Duft

Rosengattung:

Bibernellrosen-Hybride od. Pimpinellifolia-H.

Blühhäufigkeit:

früh blühend, später leicht remontierend

Blüte:

einafach bis leicht gefüllt, goldrote Staubgefäße

Blütenfarbe:

warmes gelb, später cremeweiß aufhellend

Blütengröße:

mittel ca. 5 - 7 cm

Blütezeit:

Mitte Mai-Juni, August schwächere Nachblüte

Duft:

mittelstark

Größe: Höhe x Breite

1,50 m - 2,00 m x 1,20 m - 1,50 m

Laub:

hellgrün

Wuchseigenschaften:

breitbuschig, vieltriebig,später bogig überhängend

Standort:

Sonne bis Halbschatten

Verwendung:

Gruppenpflanzung, gem.Rabatten, Einzelstellung, Hecken

Gesundheit Sternrußtau:

 gut

Gesundheit Mehltau:

 gut

Winterhärte:

 sehr gut
Bibernellrosen-Hybride Aicha
Bibernellrosen-Hybride Aicha


Bibernellrosen-Hybride Aicha
Bibernellrosen-Hybride Aicha

 

Aicha ist auf diesen Fotos gerade mal 1 Jahr alt und hat ab Anfang Mai 2018 bis weit in den Juni hinein überreich geblüht, wie man auf den Fotos ja sehen kann. Traumhaft schöne Blüten die auch eine reiche Nahrungsquelle für Insekten sind. Wir freuen uns schon sehr auf viele Blüten im nächsten Jahr, denn die Rose hat nach der Blüte viele neue Triebe gebildet.