Faszination Rosen

unsere schönsten Wildrosen und Wildrosen-Hybriden

Erfahrungsbericht - Bilder - ausführliche Beschreibung

Zimtrose rosa majalis plena Erfahrungen
Zimtrose

Zimtrose rosa majalis plena

Zimtrose rosa majalis plena Erfahrungen

Heimische Wildrose, mit ungewöhnlich dicht gefüllten Blüten. Der Name Zimtrose soll wohl auf die zimtfarbene Berindung der  Triebe zurückzuführen sein und nicht auf den Geruch der Blüten.

Auch wenn der Duft nicht gerade als stark bezeichnet werden kann, so duften die Blüten doch zart und lieblich passend zur kleinen wunder-schönen stark gefüllten Blütenform

 

Rosa majalis wird von Insekten bestäubt. Sie bietet keinen Nektar an, hält aber ein reichliches Pollenangebot für die Bestäuber bereit. Die roten Hagebutten die im Spätsommer gebildet werden sollen sehr reich an Vitamin C sein.

Rosenname: rosa majalis plena Zimtrose od. Mairose
Züchter/Jahr Mittel- und Nordeuropa, 1596

Besonderheiten:

Wildrose mit stark gefüllten Blüten

Rosengattung:

Wildrose

Blühhäufigkeit:

einmal früh ab Mai blühend

Blüte:

klein, stark gefüllt

Blütenfarbe:

rosa violett

Blütengröße:

klein ca. 4 - 5 cm

Blütezeit:

Ab Anfang/Mitte Mai

Duft:

mittelstark süß

Größe: Höhe x Breite

1,20 m - 1,50 m x ??

Laub:

kleinblättrig, sattgrün, fein gefiedert, Triebe mit rötlich braunen Schimmer

Wuchseigenschaften:

locker, aufrecht dünntriebig

Standort:

tolleriert Halbschatten und karge Plätze

Verwendung:

Gruppenpflanzung, Einzelstellung, ideale Heckenrose

Gesundheit Sternrußtau:

 sehr gut

Gesundheit Mehltau:

 sehr gut

Winterhärte:

 sehr gut

bildet kleine runde dunkelrote Hagebutten

Zimtrose rosa majalis plena Erfahrungen
Zimtrose rosa majalis plena Erfahrungen
so unscheinbar sah die allererste Blüte aus...

Rosa majalis plena Erfahrungen

Das Zimmtröschen ist noch ganz neu im Garten ich hatte etliche Ausläufer geschenkt bekommen, die alle gut und schnell angewachsen sind. Ich habe mich sofort in die ersten Blüten verliebt. Da ich noch nichts weiter zur Rose sagen kann hier eine Einschätzung von o-planten, wo es die Rose auch zu kaufen gibt

 

Zitat: "Rosa majalis Plena,

die gern auch mal gefüllte Mairose genannt wird, ist eine Selektion der Zimtrose, Rosa majalis.
Mairose, das kommt natürlich nicht von ungefähr, und im Mai ist sie nicht nur immer eine der ersten blühenden Rosen, nein, sie ist zudem auch die allerschönste.
Allein die Blütenknospen sind schon eine Augenweide - die pure Verheißung!
Die Blüten sind mit etwa 4 cm Durchmesser eher klein, wie der ganze Strauch auch sehr filigran ist.
Ungeschnitten ist diese Rose mit etwa 1,80 m Höhe ausgewachsen, kann aber durch regelmäßigen Schnitt im Herbst auf 1,50 m gehalten werden.
Die Triebe sind sehr feingliedrig und dünn, was auch bedeutet, dass man gut daran tut, diese Rose in jungen Jahren etwas härter als sonst üblich zurückzuschneiden und überhängende Triebe zu entfernen, damit sich ein stabiles Gerüst aufbauen kann. Unterlässt man das, legen sich bei einer jungen Pflanze auch gern mal ein paar Triebe auf den Boden.
So in Form gehalten ist der Strauch mit seinem gesunden, im Herbst sich sehr schön verfärbenden Laub auch außerhab der Blütezeit von einer charaktervollen Schönheit, die ich vielen anderen Rosen nur wünschen kann.
Die gefüllte Mairose ist auch in Skandinavien voll winterhart und muss entsprechend in unseren Breiten nicht angehäufelt werden.
" Zitat Ende