Eine Edelrose schneiden

Vorher - Nachher - Fotos

  

Anleitung:  So schneiden wir in unserem Rosenparadies eine Edelrose

Am Beispiel der Edelrose Acapella von Tantau 1994, die laut Beschreibung bis 80 cm hoch wird -

(bei uns bis 1,20 m,) und das darf sie auch, denn sie bildet sehr stabile lange Blütenstiele.

(Siehe Foto unten) können sie an den nachfolgenden Bildern sehen, wie sie in unserem Rosengarten geschnitten wird

 

Auch hier wird als erstes nach den Grundschnittregeln geschnitten. (Bitte lesen sie diese zuerst)

 

TH-Hybriden, wie Edelrosen auch genannt werden, sollten so geschnitten werden, dass an jedem Trieb mindestens drei und höchstens sechs Augen stehen bleiben. Dabei werden schwache Triebe mehr gekürzt als starke. Wer Rosen überwiegend als Schnittblume haben möchte und deshalb lange Stiele mit einzelnen Blüten bevorzugt, muss mehr Holz zurückschneiden. Hier bleiben nur drei oder vier Triebknospen stehen.

 

Zur Verjüngung, 1 bis 2 alte Triebe an der Basis herausnehmen. Es bilden sich dann schnell Neutriebe, die schon im Jahr darauf blühen.

Rose vor dem Schnitt - Höhe ca. 1,20m
Rose vor dem Schnitt - Höhe ca. 1,20m
Rose nach dem Schnitt Höhe ca. 0,40 - ,050 m
Rose nach dem Schnitt Höhe ca. 0,40 - ,050 m

Wie sie sehen, bleibt nach dem Schnitt auch hier nur noch ein "Grundgerüst" der Rose stehen. Alle dünnen, sowie alle älteren Triebe als drei Jahre  wurden entfernt. So kann die Rose wieder kräftig wachsen, um viele langstielige Triebe, mit wunderbar duftenden Blüten hervorzubringen

 

Wie die Rose zur Blütezeit wieder aussehen wird, sehen sie auf dem nächsten Foto

 

Unten auf der Seite können sie sich, wenn sie möchten, die Vorher - Nachher - Fotos zum Ausdrucken und Vergrößern als PDF Datei herunterladen.

Edelrose Acapella zur Blüte Ende Juni
Edelrose Acapella zur Blüte Ende Juni
Acapella  bringt wundervolle langstielige Triebe mit wohlgeformten Blüten hervor. Und das mehrmals im Jahr
Acapella bringt wundervolle langstielige Triebe mit wohlgeformten Blüten hervor. Und das mehrmals im Jahr
Download
SCHNEIDEN EINER EDELROSE
Acapella PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

 

Sehr zu empfehlen für "Rosenneulinge" ist   das Buch von Dietrich Woesner

Das Schneiden der Rosen.

Es wird hier auf der Website unter Buchempfehlungen vorgestellt.

 

Aber auch in dem Buch von John Scarman

Gärtnern mit alten Rosen wird sehr verständlich, auch anhand von Bildern beschrieben, wie man "Alte," aber auch Moderne Rosen so schneidet, dass

ein ansehnlicher Strauch daraus wird.


auf der nächsten Seite: öfterblühende Kletter/Ramblerrosen schneiden:

Fotos mit Anleitung