Rosenbezugsquellen

Bezugsquellen für Rosen (Rosenfirmen, Rosenlieferanten, Rosenschulen, Rosenzüchter)

 

Hier finden sie eine kleine Auswahl an Rosenschulen, bei denen wir unsere Rosen kaufen

und die wir sehr gerne weiter empfehlen möchten


Rosen in guter Qualität?! 

gesunde, robuste und reichblühende Kleinstrauchrose Leonardo da Vinci im Rosenparadies Loccum

Wo kauft man am besten Rosen in guter Qualität?

Einmal eingepflanzt, möchte man möglichst lange Freude

und am liebsten keine Probleme mit Schädlingen sowie Krankheiten an den Rosen haben.

Neben den Standortbedingungen und der Pflege

ist hierfür die Qualität der gekauften Rose sehr wichtig.

Bei den hier genannten Rosenschulen

stimmt nicht nur die Qualität,

auch Rosenliebhaber die eine

kompetente Fachberatung wünschen

sind bei den genannten Firmen gut aufgehoben

gesunde, robuste und reichblühende Kleinstrauchrose Leonardo da Vinci im Rosenparadies Loccum


Wer auf der Suche nach einer ganz bestimmten Rose ist, kommt um eine gründliche Recherche nicht
herum. Manchmal wird man bei kleineren Rosenschulen fündig, die die eine oder andere Rarität seit
Jahren vermehren, ohne auf seltene Rosen spezialisiert zu sein. Diese kleinen Rosenschulen sind
auch nicht immer in HMF oder Combined Rose List zu finden.

Es ist dann oft ein Glücksfall, deren Listen zu finden.

genau so ein Glücksfall war es für uns die Rosenschule o-planten zu finden


gesunde, robuste und reichblühende Kleinstrauchrose Leonardo da Vinci im Rosenparadies Loccum
Kleinstrauchrose Leonardo da Vinci im dritten Standjahr

Viele Leser unserer Website haben angefragt, ob wir nicht eine Liste erstellen möchten

mit Rosenzüchtern und Bezugsquellen für Rosen, die wir empfehlen würden.

 

Die folgenden Rosenschulen haben von uns und vielen anderen Rosengärtnern und Rosenfreunden ein uneingeschränktesKundenbewertungen - Original Kundenzitatebekommen. Z.B.

Der Spezialist für wurzelechte Container-Rosen.

Wurzelechte Rosen direkt vom Erzeuger.


Der Gärtner Dirk Bornemann von o-planten vermehrt in seinem Ein-Mann-Betrieb vorwiegend historische Rosen. Alle Rosen sind wurzelecht im 2 l Container gewachsen, verfügen über einen sehr gut durchwurzelten Ballen, mit allen darin enthaltenden wertvollen Faserwurzeln

und stammen von seinen eigenen Mutterpflanzen ab.

Die Containerrosen sind beim Verkauf mindestens 2 Jahre alt

Da alle Rosen wurzelecht sind können sich niemals Wildtriebe bilden,

das heißt jeder Rosentrieb gehört auch zu der Pflanze, die sie bestellt haben.

 

Besonderen Wert legt Herr Bornemann auf Gesundheit und Frosthärte.

Sie bekommen auf Wunsch eine sehr kompetente Beratung.

Ebenfalls "besonders" sind die poetisch-witzigen Beschreibungen der Rosen. Hier kann man wunderbar schmökern und anschließend vom nächsten Rosensommer träumen!

 

Von Mitte November bis etwa Mitte März gibt bei o-planten

wurzelechte Freilandrosen zu besonders günstigen Winterpreisen.

 


Es gibt zwei Möglichkeiten um eine (oder mehrere) Rosen

bei o-planten zu bestellen

 

1. Im eigenen Shop http://o-planten.de/shop/

 

- Bestellung mit zeitnaher Lieferung

von Anfang November bis Mitte Juni

 

- Vorbestellungen für den Herbstversand werden

im September/Oktober entgegengenommen.

 

-Von Mitte Juni bis Ende August ist Sommerpause


2. Bei Ebay: http://stores.ebay.de/o-planten

 

Es können hier von Mitte März bis Mitte Juni bei gleicher  Pflanzenqualität Ebay-Auktionen mit einem Startpreis von 1 EUR wahrgenommen werden

(Ebay-Benutzername o_planten).

 

 

Anders als bisher ist der eigene Shop ab jetzt ganzjährig online

 

in der Sommerpause kümmert sich Herr Bornemann um seine Rosen, zu der Zeit werden keine Rosen ausgeliefert

 

 


Der ebay-shop ist außerdem im September und Oktober (ohne Auktionen) für Vorbestellungen aktiv

 

Die Preise beim Direktkauf über

http://o-planten.de/shop/

sind, bei gleicher Qualität, immer niedriger als die Festpreise des Ebay-Shops.


Natürlich können sie die Rosen auch vor Ort aussuchen und kaufen.

Vielleicht Anfang Juni vor der Sommerpause, zur Blütezeit der alten Rosen,

dann gibt  ist dort ein wahres Blütenmeer zu bewundern.

 

 Die Mutterpflanzen zur Rosenblüte - Welch eine Pracht - einige dieser Rosenschätze können auch schon bald in ihrem Garten wachsen
Die Mutterpflanzen zur Rosenblüte - Welch eine Pracht - einige dieser Rosenschätze können auch schon bald in ihrem Garten wachsen

Adresse:

Rosenschule Dirk Bornemann                        Telefon: 033981 / 50034                       

Inhaber: Dirk Bornemann

Suckower Straße 35                                     E-Mail: dirk@o-planten.de
16949 Putlitz OT Sagast                              Internet: http://o-planten.de/shop/
Deutschland


 

Hier ein paar Rosenfotos aus dem Sortiment von o-planten, welches nicht nur einmalblühende Sorten, sondern auch eine Menge öfterblühende enthält. Ich habe einige ausgesucht, die schon in unserem Garten wachsen, oder die wir gern hätten und noch auf unserem Wunschzettel stehen.

 

Mit einem Click auf das Bild wird es vergrößert und sie sehen eine Kurzbeschreibung der Rose

Die Preise der Containerrosen sind, wie ich finde sehr günstig.

Für Raritäten muss auch mal etwas mehr ausgegeben werden.

Die Versandkosten betragen 7 Euro, egal wie viele Rosen sie bestellen.

 

Herr Bornemann sagt dazu: "Wurzelechte Rosen sind vergleichsweise schwer zu produzieren und Container-Rosen sind vergleichsweise schwer zu kultivieren,

sie müssen also mehr kosten als okulierte, wurzelnackte Tütenware."

 

Da auch wir in unserem Rosenparadies gern neue Rosen aus Stecklingen ziehen, wissen wir ihre Vorteile sehr zu schätzen und kaufen daher sehr gern Rosen aus dem o-planten shop

 

Rosenversand in Herbst und Winter

Solange starker Bodenfrost vor Ort nicht dagegen spricht, sind die Rosen auch im Winter komfortabel zu pflanzen.Bei starkem Frost kann man die Zusendung auf Wunsch aber natürlich auch verschieben, bis das Wetter wieder frei ist. Containerrosen lassen sich allerdings in Stall, Scheune, Garage u.s.w. auch gut zwischenlagern, ohne Ausfälle fürchten zu müssen. Schließlich überwintern die Rosen bei Herrn Bornemann sogar in ihren Töpfen stehend auf dem Feld.

 

Schauen sie einfach einmal vorbei im o-planten Shop und lassen sie sich von den tollen Rosenbeschreibungen verzaubern, die dort bei jeder Rose zu finden sind.

Sie werden beim Lesen sofort merken, das Herr Bornemann über reichhaltiges Wissen verfügt,

vor allem was historische Rosen betrifft.

Was uns auch gefällt: Er ist ehrlich bei seinen Rosenbeschreibungen.

Wenn eine Rose schwierig zu pflegen oder nichts für Anfänger ist,

dann wird das auch ausdrücklich gesagt

und nicht einfach nur schön geredet wie in vielen bunten Rosenkatalogen

 

Wir haben bestellt und per Vorkasse bezahlt, was viele Kunden wohl ein wenig abschrecken könnte, aber da braucht man sich bei diesem Händler wirklich keine Sorgen zu machen. 

Alle Rosen wurden zum vereinbarten Termin sorgfältig verpackt und verschickt.

Mit der Qualität der Pflanzen sind wir sehr zufrieden.

 

Diese wurzelechten Rosen es gibt sie nur im Container zu kaufen, was den Vorteil hat, das die Rosen Ganzjährig gepflanzt werden können, solange der Boden nicht gefroren ist.

 

Wenn sie die Unterschiede zwischen wurzelecht gezogenen und veredelten Rosen kennenlernen möchten dann lesen sie hier weiter

 

Abschließend möchte ich noch sagen, das wir kein Geld damit verdienen, wenn wir auf unserer Website Werbung für Firmen machen. Dennoch würden wir uns wünschen, das sie bei einer eventuellen Bestellung bei diesen Rosenschulen im kleinen Feld "Mitteilungen" erwähnen würden, das sie durch unsere Website auf sie aufmerksam wurden.

Danke !!


Besondere Rosen für besondere Gärten

 

Caroline Fechner und Ihr Team beraten und beliefern Garten- und Rosenfreunde

seit 2006 am Standort Krankenhagen.

 Die Rosenschule von Caroline Fechner & Georg Hagen bietet ein reichhaltiges Sortiment von Alten, bewährten Rosensorten sowie auch die neuesten Züchtungen der renomierten Rosenhäuser an.

Die Firma C.Fechner ist ein Familienunternehmen und ansässig im Weserbergland.

Sie vermarkten ihre Pflanzen über das Internet, aber auch ab Hof in

 

31737 Rinteln / OT Krankenhagen
Ein Besuch in der Baumschule lohnt sich immer Sie finden sie an der Extertalstraße 14.

 Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag 9.00 -18.00 Uhr Samstag von 9.00-13.00 Uhr 

Telefon 05751 967880
Telefax 05751 9236503

Mail  info@rosenbaumschule.com

Internet: www.rosenbaumschule.com

 

Neben dem Pflanzenhof war der Versandhandel von Anfang an ein wichtiges Standbein des Unternehmens. Der Online-Shop www.rosenbaumschule.com ist bei Rosenliebhabern in Deutschland bekannt und beliebt. Das Angebot beschränkt sich nicht mehr nur auf Rosen in bis zu 1000 Sorten, sondern wird  durch winterharte Stauden und  Gehölze in kleinen Größen ergänzt.

Wie schön wenn man eigene Sammelleidenschaft mit dem geschäftlichen Handeln verbinden kann.

Schon lange vor 2006 wurde das Gelände als Baumschulfläche genutzt und durch den zum Teil noch vorhandenen Baumbestand erscheint das Gelände parkartig. An diesem  Erscheinungbild wird seitdem weiter geplant und gearbeitet. Einige Teilflächen bleiben aber ungenutzt. Dieses kommt der heimischen Tierwelt zu Gute. Mit etwas Glück kann man auf dem Gelände nicht nur Eidechse, Bergmolch,

Zaunkönig und Mauswiesel beobachten.

Auch  Nilgans und Bussard brüten jedes Jahr hier und gelegentlich lässt sich auch ein Eisvogel blicken.

Das Gelände ist weitläufig und lädt zum Verweilen ein. Es macht einfach Spaß durch die Anlagen zu schlendern und überall etwas interessantes zu endecken.

An einigen Stellen im Gelände gibt es Sitzgelegenheiten für eine kleine Pause.

 

Frau Fechner sagt:

.... " Rosen sind seit Jahren unsere Leidenschaft.

Tauchen Sie mit uns ein in die Vielfalt an Farben, Formen ,Düften

und Geschichten dieser einzigartigen Pflanzengattung .

 

Wir führen Rosen vieler bekannter Züchter wie z.B. Kordes, Tantau, Noack, David Austin, Lens, Fryer, Harkness, Carruth, Meilland, Delbard, Orard, NIRP und viele mehr. Neben Rosen dieser Rosenzüchtern finden aber auch unbekanntere Rosen den Weg in unser Sortiment. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen oder auch alten, vergessenen Arten und Sorten.

 

Unser Rosenangebot ist schon sehr umfangreich. Sollten Sie dennoch die gewünschte Sorte bei uns nicht finden, fragen Sie diese bitte über das Kontaktformular auf der Onlineseite an. Wir sind bundes- und europaweit sehr gut mit vielen Rosenproduzenten vernetzt und helfen Ihnen gerne weiter.".....

 

".....Neben unserem eigenen Garten, bearbeiten wir auch gerne fremde Grundstücke - natürlich nur mit "Erlaubniss" der Besitzer. Unsere engagierten Mitarbeiter führen Pflanz-und Pflegemaßnahmen aus für private , gewerbliche und kommunale Auftraggeber. Dabei können Sie sich auf termingerechte und fachlich einwandfreie Leistungen verlassen.

 

Wir sind eingerichtet und haben die Erfahrung für die Ausführung von kleinen Aufträgen in Hausgärten bis zu größeren Projekten in Wohnanlagen und der freien Landschaft. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot . Die Beratung und die Angebotserstellung sind für Sie immer kostenlos und unverbindlich!....."

 

die Rosenbaumschule Fechner führt z.B. viele Moschata-Hybriden, hier eine kleine Auswahl:

die Bilder können leider wegen der kleinen Auflösung nicht vergrößert werden

 Thisbe                 Bouquet Parfait         Bukavu                       Feeling                         Felicia                    Frisson Frais

oder diese hübschen Ramblerrosen:

Bocca Negra                  Brenda Colvin        Felicite-Perpetue           Malcern Hills                  Mosel                Albrighton Rambler      

oder diese wunderbar duftenden Nirparfum-Rosen

Broceliande                             Julia                                  Elvis                            Fragrand Alizze             Parfum de Grasse

hier noch ein paar seltene Beetrosen:

Blue for you                            Burgundy Ice                   Fil des Saisons            Leo Ferre                     Scentimental Wekplapep

 

Wir aus dem Rosenparadies wohnen nur ca. 50km entfernt von der Rosenbaumschule Fechner

und haben schon einige unserer Rosen dort gekauft. Das Sortiment ist reichhaltig, von guter Qualität. Die Beratung und der Kontakt sehr freundlich und hilfsbereit.

Wir können daher Caroline Fechner & Georg Hagen nur empfehlen.Kundenbewertungen - Original Kundenzitate

 

Wir würden uns freuen, wenn sie bei einer eventuellen Bestellung bei dieser Rosenschule im kleinen Feld "Mitteilungen" od. "Bemerkungen"(erscheint beim Bestellprozess) erwähnen würden, das sie durch unsere Website auf sie aufmerksam wurden.


Auf der nächsten Seite finden sie weitere Empfehlungen von uns

Rosenschulen bei denen wir auch gern Rosen kaufen