Suche

Rosenparadies - Loccum

Als die Rose in den Garten einzog...

...verwandelte sich der Garten  mehr und mehr in ein Rosenparadies

 

      Das Rosenparadies-Loccum ist ein privater Rosengarten

 

Ungefähr im Jahr 1999 sind die ersten Rosen in unseren Garten eingezogen

Damals, als wir zum ersten mal das Rosarium in Sangerhausen besucht haben wurden wir vom "Rosen Virus" befallen und so begann unser kleines Rosenparadies zu wachsen. Jahr für Jahr kamen immer neue Rosensträucher und Kletterer dazu. Zur Zeit sind es ca. 300. 

(Wir müssen mal wieder nachzählen )

Viele Kletterrosen, Strauch-und Beet und Edelrosen, aber auch einige "Alte" historische Schätze und seltene Rosen Sorten hat unser Garten mittlerweile beheimatet.

 

Wir, das sind Hermann & Martina Döpke. Ich, Martina habe die ersten Monate im Jahr 2015  damit verbracht, diese Website zu bauen, denn wir möchten unser Rosenparadies auch anderen Garten und Rosen Interessierten zeigen, sie ein wenig teilhaben lassen, an der unbeschreiblich schönen Vielfalt der Farben, die diese Rosen bei ihrer Blüte hervorbringen. Wenn ich die Fotos betrachte, erinnere ich mich sofort an den Duft, den sie zur Blütezeit verströmen.

Schade das sie ihn hier nicht riechen können...

 


Von Rosenträumen und Traumrosen...

möchten wir auf unserer Website berichten

Was erwartet sie nun auf unserer Website

Rosenparadies Loccum

  • In der Rubrik der Garten:gibt es zahlreiche Gartenansichten aus unserem Rosenparadies zu sehen. Im Gartenjahr 2015 haben wir die Fotos nach Monat und Jahreszeit sortiert. So können sie sich anschauen, wie der Garten sich in einem Jahr verändert und den Rosen, Clematis und anderen Pflanzen sozusagen beim Aufblühen zusehen.
  • Das Rosenjahr 2016 - Neue Fotos und Gartenansichten

 


      Werden alle neuen Themen, die es auf der

      Website gibt vorgestellt

      Weitere Themen unter Aktuelles:

 


 

      Unter der Rubrik Unsere Tipps:


 

Unsere Pflegetipps und Erfahrungen mit den Rosen können natürlich nicht  als universell  richtig angesehen werden. Sie können nur eine kleine Hilfestellung sein,

da es mit so vielen verschiedenen Faktoren zusammenhängen kann, das es unseren Rosen wirklich gut geht und sie uns jedes Jahr mit einer Blütenfülle beschenken.

 

Leider gibt es kein Patentrezept und auch wir können es  nicht mit ein paar Worten erklären, was einen guten Rosen Gärtner ausmacht

Jedoch können wir  ihnen  ein paar grundsätzliche Dinge erzählen,

die es braucht, um gesunde, widerstandsfähige

und reich blühende Rosensträucher zu erhalten.

 

Abschließend möchte ich noch darauf hinweisen, das nicht alles, so wie es in den Artikeln beschrieben wird, auch für jeden Garten anwendbar ist, aber dennoch können viele Ratschläge der unterschiedlichsten Art, einfach mal ausprobiert werden. So haben wir es auch gemacht. Manches haben wir beibehalten, anderes wieder nicht.

 

Ich glaube jeder Gärtner muss sein

eigenes "Patentrezept" entwickeln,

egal ob es um das

Düngen - Schneiden - oder andere 

Pflegemaßnahmen im Garten geht.

 

Die in den Berichten genannten Vorgehensweisen können eine Anregung sein, und das eine oder andere wird man mal ausprobieren. Aber letztendlich ist jeder Garten anders, es fängt schon bei der Bodenbeschaffenheit an, ob man seinen Garten nach den Richtlinien des biologischen Anbau bestellt, oder welche Pflanzen überhaupt in seinem Garten wachsen.

 

Ein guter Gärtner wird man erst im laufe der Jahre und etliche Rückschläge gehören ebenfalls dazu. Man lernt immer mehr dazu, aber perfekt wird man nie sein, denn am Ende hat sowieso die Natur das letzte Wort...

 

Auf unserer Website haben sie die Möglichkeit, sich viele verschiedene

interessante PDF Dateien runter zu laden,

 Es sind teilweise reichlich Informationen - Tipps - und Ratschläge dabei,

auf die auch wir immer mal wieder gern zurückgreifen.

 

Weiße Kletterrose Hella mit hellblauer Clematis viticella Prince Charles und dunkelviolet farbener  viticella Etoile Violette im Rosengarten Loccum
Kletterrose Hella mit Clematis viticella Prince Charles und viticella Etoile Violette

Wir wünschen ihnen jetzt viel Freude beim Betrachten der wundervollen Rosenfotos und hoffen, dass sie sich genauso für die Rosen begeistern

können wie wir

Wenn sie hier rechts dem Wegweiser folgen, werden sie Seite für Seite durch diese Website geleitet. Ansonsten benutzen sie die Navigation oben.